Aktuelle Leitlinien Kolorektales Karzinom

[Januar 2018]

Aktualisierung der S3-Leitlinien Kolorektales Karzinom (KRK)

Die S3-Leitline zur Versorgung von Patienten mit metastasiertem Darmkrebs und bei Kontrollkoloskopien ist im Dezember 2017 aktualisiert worden. Hierin sind die neuen Entwicklungen in der Früherkennung und Behandlung von Kolon- und Rektumkarzinomen eingeflossen.
Die neue Version der Leitlinie entstand unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS).
Sie berücksichtigt die aktuellen Kenntnisse über das therapeutische Vorgehen bei Metastasierung und in der palliativen Versorgung und ist fokussiert auf Patienten mit Metastasen. Es wurden auch die Empfehlungen zur Nachkontrolle nach einer Koloskopie überarbeit. Die Leitlinie macht konkrete Vorgaben dazu - zur Vermeidung von Unter- und Übertherapien - wann eine Nachkontrolle sinnvoll ist. Die Empfehlung richtet sich nach Anzahl, Größe und Histologie der entfernten Gewebeveränderungen.

Und hier finden Sie die aktualisierte S3-Leitlinie: www.leitlinienprogramm-onkologie.de/leitlinien/kolorektales-karzinom

Letzte Änderung: 02.01.2018