CED: Workshops und Vorträge in Essen

[Februar 2017]

Darmerkrankungen - Vorträge und Workshops in Essen am 11. Feburar 2017

Am 11. Februar 2017 bieten die Kliniken Essen-Mitte und der Verein Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa von 9:30 bis 14:30 Uhr im Haus der Technik, Hollestraße 1 ein kostenloses Seminar zum Thema Morbus Crohn und Colitis ulcerosa an
Referenten sind Dr. Peter Hoffmann, Direktor der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Prof. Jost Langhorst, Leitender Arzt Integrative Gastroenterologie, sowie Prof. Martin Walz, Direktor der Klinik für Chirurgie.
Die Mediziner thematisieren die Möglichkeiten der Therapie, Einflüsse durch Lebensstil sowie Umweltfaktoren und Selbsthilfestrategien.
Workshops zu Ernährung, Stressmanagement und naturheilkundlichen Selbsthilfestrategien gibt es auch.

Der DCCV bitten um Anmeldung (bis 8. Februar): lsalzsieder@dccv.de oder 030200 03 92-0.

Letzte Änderung: 01.02.2017