FAQs - Häufigste Fragen

Welche Vorsorgeuntersuchungen sind sinnvoll, wenn der Darmkrebs in der Familie gehäuft auftritt?

Wenn keine Beschwerden bestehen, ist die erste Vorsorgeuntersuchung etwa 10 Jahre vor dem Alter sinnvoll, in dem die Krankheit bei anderen Familienmitgliedern aufgetreten ist. Regelmäßige Stuhlproben und Darmspiegelungen sind empfehlenswert.

Weitere Fragen

Allgemeines

CED

Darmkrebs

Darmspiegelung

Mesalazin

Metronidazol

Untersuchungen

Letzte Änderung: 09.06.2013