Privatdozent Dr. med. Dr. med. habil. Nicolas Hoepffner

Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie
  • 1986 – 1992 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU), Erlangen
  • 1992 Approbation zum Arzt und Promotion zum Dr. med. an der FAU, Erlangen
  • 1992 – 1998 Assistenzarzt am UK Münster, Medizinische Klinik B (Prof. W. Domschke)
  • 1998 Facharztprüfung Innere Medizin
  • 1998 – 2002 Assistenzarzt an der Charité Berlin, Med. Klinik mit Schwerpunkt Gastroententerologie und Hepatologie (Prof. B. Wiedenmann)
  • 2002 Fakultat. Teilgebietsbezeichnung Spezielle Internistische Intensivmedizin Teilgebietsbezeichnung Gastroenterologie
  • 2002 – 2005 Lt. Oberarzt der Endoskopie, stellv. Lt. Oberarzt der Med. Klinik I (Prof. Dr. W.F. Caspary), J.W. Goethe Universität, Frankfurt
  • 2004 Fellow of the european board of gastroenterology (FEBG)
  • 2006 Habilitation an der J.W. Goethe Univ. Frankfurt, Verleihung des Priv. Doz.
  • Seit 2006 Niederlassung als Gastroenterologe in Frankfurt
  • Seit 2017 Tätigkeit in der Praxis LEBER-MAGEN-DARM von Prof. Dr. Dr. E. Foerster

Letzte Änderung: 12.10.2017

Privatdozent Dr. med. Dr. med. habil. Nicolas  Hoepffner
Privatdozent Dr. med. Dr. med. habil. Nicolas Hoepffner

Windthorststraße 31 - Ecke Klosterstraße

48143 Münster

(0251) 590666-0

(0251) 590666-99

http://www.prof-foerster.de