Schwangerschaft und Kinderwunsch bei CED August 2017

[August 2017]

Schwanger trotz CED

Häufig sind junge Menschen von einer CED, einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung, betroffen, bei denen das Thema Familienplanung eine wichtige Rolle spielt. Es stellen sich Fragen wie
  • Kann ich mit einer CED überhaupt schwanger werden?
  • Muss ich mich anders, als andere Frauen auf eine Schwangerschaft vorbereiten?
  • Wie hoch sind die Chancen, ein gesundes Kind zu bekommen?
  • Welchen Einfluss wird die Schwangerschaft auf meine Erkrankung haben?
  • Welche Medikamente darf/sollte ich während der Schwangerschaft meiden?
  • Wer ist der richtige medizinische Ansprechpartner - der Gynäkologe oder der Gastroenterologe (Hausarzt)?
  • Wie wird ein Schub in der Schwangerschaft behandelt?
  • Kann ich später stillen?
  • Kann ich trotz Stoma oder Pouch schwanger werden/sein?

Antworten auf diese Fragen finden Sie im Artikel Schwangerschaft und CED in diesem Gatroenterologie-Portal.

Informationen zur Frage Kinderwunsch und CED können Sie hier nachlesen.

Letzte Änderung: 03.10.2017

Dr. med.  Petra Jessen

Autor

Dr. med. Petra Jessen

Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie/Proktologie

Gemeinschaftspraxis

Erdbeerfeld 8

24161 Altenholz

0431 - 329630

'http://www.jessen-grimm.de'