Mastzellaktivierungssyndrom

April 2022

Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS)

Seit Anfang der 2000er Jahre wurde das Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS) zsammen mit der Mastozytose als eine Unterform der Mastzellaktivierungserkrankung (MCAD) beschrieben.

Zu den Beschwerden des MCAS gehören u.a. auch Durchfall, Übelkeit und Bauchkrämpfe. Daher sollte bei diesen Beschwerden immer auch ein MCAS in Betracht gezogen und abgeklärt werden.

Nähere Informationen zum Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS) finden Sie hier

Letzte Änderung: 01.05.2022