Tipps: Darmspiegelung

Vor einer Darmspiegelung (Koloskopie) muss der Darm optimal sauber sein. Wenn Sie sich an einige Empfehlungen halten, so wird der Arzt/die Ärztin bei der Untersuchung eine gute Sicht haben.
  • Vor einer Darmspiegelung sollten Sie im Rahmen einer Darmreinigung reichlich trinken.
  • Schon einige Tage vor der Darmspiegelung sollten Sie auf Obst und Gemüse mit Kernen wie z. B. Tomaten, Weintrauben, Kiwis oder Gurken verzichten.
  • Wenn Sie regelmäßig Eisenpräparate und andere Medikamente wie z.B. zur Blutverdünnung einnehmen, sollten mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin besprechen, ob und wie die Medizin in der Woche vor der Darmspiegelung einzunehmen ist.

Letzte Änderung: 05.06.2021