Helicobacter-Urease-Schnell-Test

[Juni 2016]

Beim Verdacht auf eine Helicobacter-Infektion

Bei einem Verdacht auf eine Magenschleimhautentzündung, die auf eine Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylori zurückzuführen ist, kann im Rahmen einer Magenspiegelung ein Helicobacter-Urease-Schnelltest durchgeführt werden, der innerhalb weniger Minuten nachweisen kann, ob Helicobacter-Bakterien im Magen vorhanden sind.

Mehr über den Test erfahren Sie hier.

Letzte Änderung: 01.10.2017

Autor
Dr. med. Gernot Schönfeld

Autor

Dr. med. Gernot Schönfeld

Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie/Proktologie

Facharztzentrum für Gastroentrologie, Proktologie und Hepatologie am Hohenzollernpark

Hohenzollernstraße 7

45659 Recklinghausen

Fon: 02361 - 30 336 0

'http://www.endoskopie-vest.de'